Mit dem Dampfer von Würzburg nach Veitshöchheim

Bildergalerie.
Mit dem Dampfer von Würzburg nach Veitshöchheim und zurück
Personalausflug mit dem Staatlichen Bauamt Schweinfurt am 12. Juli 2017
Fotograf:
Gerald Langer


Der Personalausflug ist eine willkommene Möglichkeit, in Würzburg Dinge anzustellen, die man sonst (fast) nie tut. Zum Beispiel eine Dampferfahrt von Würzburg nach Veitshöchheim und zurück.

Das Wetter ist allerdings nicht so sommerlich, wie ich es vor Wochen noch angenommen hatte. Gerade am Rokoko-Garten angekommen, wird unsere Kleingruppe böse von einem wolkenbruchartigen Regenschauer überrascht. Ich entscheide mich nicht für einen nochmaligen Besuch des Schlosses, sondern finde Unterschlupf in einem kleinen Pavillon. Dort komme ich ins Gespräch mit einem Rentnerehepaar aus der Nähe von Soest.

Als es nach einer guten halben Stunde endlich aufhört zu regnen, mache ich mich über die „Blümli“ her.


facebook-profile-picture Verfasst von:

Meinunterwegsblog.de soll langfristig kein ausschließlicher Urlaubs-Blog werden. So häufig bin ich ja auch nicht auf Reisen. Es geht mir vielmehr darum, Eindrücke von unterwegs in Wort und Bild festzuhalten, die für andere vielleicht auch interessant sein könnten. Insofern wird der Begriff des Unterwegs-Sein von mir entsprechend weit gefasst.